100% Natural Floral Foam

100% Natural Floral Foam™

100 % Natural Floral Foam™ ist ein vollständiges Naturprodukt von Agra-Wool International.
Der größte Vorteil von 100 % Natural Floral Foam™ ist, dass er sowohl nass als auch Trocken verwendet werden kann. Der 100 % Natural Floral Foam™ hat eine enorme Saugkraft, wodurch er sehr schnell viel Wasser aufnehmen und speichern kann. Durch seine Elastizität lässt er sich gut in jedem Topf und in jeder Vase befestigen. Er lässt sich außerdem problemlos, in jede beliebige Form schneiden. Der 100 % Natural Floral Foam sorgt dafür, dass der Stiel fest sitzt.
Ideal für:
  • Trockenblumen
  • Seidenblumen
  • Frische Blumen

Spezifikationen 100% Natural Floral Foam™:

VOLLSTÄNDIGES NATURPRODUKT

Von unserem 100% Natural Floral Foam™ bleibt im Laufe der Zeit und unter den gegebenen Umständen nur Basaltmehl übrig, und das ist ein vollkommen natürliches Produkt. Basaltmehl ist speziell für die Veränderung und Verbesserung z.B. von Tonböden gedacht und enthält Silizium, Spurenelemente und Mineralien. Das erleichtert nicht nur die Bearbeitung von schweren Tonböden, auch die Pflanzen sind damit zufrieden. Denn die Zellwand wird gestärkt, das Wachstum wird angeregt und die Zwiebelpflanzen erhalten die Möglichkeit, tiefer zu wurzeln.
Abmessungen der Steckblöcke:

20cm x 10cm x 7,5cm
20 Blöcke je Karton

23cm x 10cm x 7,5cm
20 Blöcke je Karton
Abmessungen der Steckplatte:

59,5 x 40 x 6,5cm
5 Platten je Karton
„Nur 1 Produkt für alle Ihre Blumenarrangements“
Erklärungsvideo: Steckblock für Seidenblumen
Erklärungsvideo: Steckblock für frische Blumen
Erklärungsvideo: Steckplatte

FAQ 100% Natural Floral Foam™:

  • FRAGEN ZUR HERSTELLUNG DES SCHAUMS

    • Woher kommt der vulkanische Basalt und wie wird er zu Ihren Fabriken transportiert?
    • Der Basalt kommt aus einem Umkreis von 100 km um die Fabrik und wird per LKW angeliefert.
    • Auf welche Temperaturen muss er erhitzt werden? Wie wird dies erreicht (welcher Brennstoff?).
    • 1300 ̊C durch den Einsatz von Steinkohle, und die mineralische Steinwolle wird bei 600 ̊C durch Erhitzen mit Erdgas ausgehärtet.
    • Wie hoch ist der Bedarf an Wasser oder anderen umweltsensiblen Materialien?
    • Keine nennenswerte Verwendung von Wasser und anderen natürlichen Ressourcen.
    • Entstehen dabei Neben- oder Abfallprodukte und wie ist der Umgang damit?
    • Im Basalt können sich Stahlreste befinden, die in einer Eisengießerei recycelt werden.
    • Was sind die Öko-Referenzen des zu 100% Natural Flower Foam?
    • 100 % Natural Floral Foam wird aus natürlichen und nicht aus chemischen Grundstoffen hergestellt.
  • FRAGEN ZU DEN VORTEILEN IM VERGLEICH ZUM NORMALEN BLUMENSTECKSCHAUM

    • Werden petrochemische oder andere chemische Substanzen verwendet?
    • Es werden keine petrochemischen oder anderen chemischen Substanzen verwendet.
    • Ist er umweltschädlich?
    • Unsere Produkte sind völlig natürlich und daher nicht umweltschädlich.
    • Für welche Blumen oder Pflanzen kann er verwendet werden?
    • Für jede Blume (Seide, frisch oder trocken) und jede Pflanze. Auch als Wachstumsmedium.
    • Kann er trocken oder nass verwendet werden?
    • Er kann sowohl nass als auch trocken für alle Blumen und Pflanzen verwendet werden.
    • Wenn das Material trocken wird, kann ich Wasser hinzugeben und wird es Wasser aufnehmen?
    • Das Material kann wieder angefeuchtet werden und es wird das Wasser auch aufnehmen.
    • Ist es ein vollkommen natürliches Produkt?
    • Ja, es ist völlig natürlich.
    • Ist es abbaubar?
    • Von unserem 100 % Natural Floral Foam bleibt im Laufe der Zeit und unter den gegebenen Umständen nur Basaltmehl übrig, und das ist ein vollkommen natürliches Produkt.
      Basaltmehl ist speziell für die Veränderung und Verbesserung z.B. von Tonböden gedacht und enthält Silizium, Spurenelemente und Mineralien. Das erleichtert nicht nur die Bearbeitung von schweren Tonböden, auch die Pflanzen sind damit zufrieden. Denn die Zellwand wird gestärkt, das Wachstum wird angeregt und die Zwiebelpflanzen erhalten die Möglichkeit, tiefer zu wurzeln.
      Ein weiterer Vorteil der Verwendung von Basaltmehl besteht darin, dass Stickstoff entsteht, der gut ist für die Blumen. Viele Züchter verwenden dieses Naturprodukt, um die natürliche Widerstandskraft der Pflanzen zu stärken. Dadurch werden Schädlinge und Krankheiten auf Distanz gehalten.
      Das Basaltmehl lässt sich leicht über eine Kultur ausbreiten. Hier ist es ratsam, mit Wasser zu spritzen, damit das Basaltmehl gründlich mit dem Lehmboden vermischt wird.
      Je nach nationalen Vorschriften kann der Floral Foam-Block einfach mit dem organischen Abfall entsorgt werden!
    • Ist er wiederverwendbar?
    • Wenn Sie nach dem Zerschneiden des 100 % Natural Floral Foam Reste haben oder wenn Sie die Blumen nach dem Gebrauch entfernen, können Sie die Blöcke oder Stücke in kleine Flocken schneiden und diese dann als Ersatz (Substrat) für Erde in Ihrem Blumentopf, Pflanzgefäß usw. verwenden.
    • Wie viel Zeit benötigt ein Block für die Wasseraufnahme, wenn ich ihn in einen Behälter mit Wasser stelle?
    • Ein Block von 23 x 10 x 7,5 cm nimmt das Wasser in 10 Sekunden auf und speichert es lange.
    • Wenn der Block in Wasser gelegt und nach einer Weile wieder herausgenommen wird, verfärbt sich das Wasser durch die Mikrofaser dann wie bei anderen Blumenschaumblöcken?
    • Das Wasser verfärbt sich nicht und hinterlässt keine schädlichen Mikrofasern.
    • Kann man ihn leicht in Formen schneiden?
    • Es lässt sich sehr leicht in jede Form schneiden.
      Dies kann mit einem Steinwolle-Messer oder mit einem beliebigen Messer, z.B. einem Brotmesser, geschehen.
    • Sind in den Blöcken bereits Nährstoffe verarbeitet?
    • Geringe EC-Erhöhung (EC 0,8) durch Ecose®-Bindung.
    • Wie hoch ist der Ph-Wert der Blöcke?
    • Ph-Wert neutral (Ph 7,0).
    • Krümelt er oder brechen beim Schneiden Stücke ab?
    • Er krümelt nicht und es bricht fast nichts vom Block ab.
    • Wenn der Stiel in den Block gesteckt wird, hält er den Stiel gut fest? Und kann er erneut eingesetzt werden?
    • Der 100 % Natural Floral Foam hält den Blütenstiel fest im Block, und Sie können den Blütenstiel auch erneut einsetzen. Durch die Elastizität wird der Stiel gut im Topf oder in der Vase eingeklemmt.
    • Diese mineralische Steinwolle wird auch (aber in einer anderen Dichte) in Ihren Substraten und verwandten landwirtschaftlichen Produkten verwendet. Heißt das, dass Pflanzen auch auf diesen Blöcken wachsen können?
    • Alles wächst auf diesem Medium, solange es je nach Bedarf nass gehalten und Nährstoffe hinzugefügt werden.
  • FRAGEN ZUR SICHERHEIT UND VERARBEITUNG

    • Wenn das Produkt nicht wiederverwendet wird, kann es dann über den Kompostbehälter entsorgt werden?
    • Wenn Sie den Abfall nicht wiederverwenden, können Sie ihn je nach der Gesetzgebung Ihres Landes in geringer Menge in den grünen Behälter (Privatnutzer) werfen. Nicht in großen industriellen Mengen.
      Er kann sogar zusammen mit den Blumen zerkleinert werden. Dies geschieht z.B. auf Naturfriedhöfen. Er kann dann zusammen mit dem Kompost deponiert werden.
    • Laut Etikett auf der Schachtel sollte bei Irritationen mit Wasser nachgespült werden. Bedeutet das, dass es Irritationen verursacht?
    • Nein, das Material verursacht keine Irritationen. Das ist möglicherweise nur bei Menschen mit empfindlicher Haut der Fall, bei denen es die Haut leicht reizen kann. Laut Gesetz müssen diese Sicherheitsvorschriften auf dem Etikett stehen.
    • Muss bei der Verarbeitung Schutzkleidung getragen werden?
    • Schutzkleidung sollten Sie nur tragen, wenn Sie in großen industriellen Mengen schneiden, sägen und verarbeiten. Dann muss der Raum auch gelüftet werden.
    • Welches ist die Oberseite des Blocks und wie wird sie gewässert?
    • Die glatte geriffelte Seite ist die Oberseite zum Einstecken. Bei frischen Blumen werden der Block oder die Platte mit Wasser begossen oder in Wasser eingetaucht, bis er/sie vollständig nass ist. Danach eventuell überschüssiges Wasser ablaufen lassen. Dann ist er gebrauchsfertig.
  • FRAGEN DARÜBER, WORAUS DAS MATERIAL BESTEHT

    • Woraus besteht es und in welchem Verhältnis?
    • Es besteht aus 97 % Basalt und 3 % Bindemittel (ECOSE®).
    • Was ist Basalt?
    • Basalt ist ein vulkanisches Gestein. Das Abfallprodukt ist Basaltsand (-mehl).
    • Was ist der Vorteil der Verwendung von Basalt?
    • Basaltsand (Mehl) ist speziell für die Veränderung und Verbesserung z.B. von Lehmböden bestimmt.
      Das junge vulkanische Basaltgestein (das im Gegensatz zu Lavamehl nicht gemahlen wird und daher eine härtere Struktur hat) enthält Silizium, Spurenelemente und Mineralien.
      Das erleichtert nicht nur die Bearbeitung von schwerem Tonboden, auch die Pflanzen sind damit zufrieden.
      Denn die Zellwand wird gestärkt, das Wachstum wird angeregt und die Zwiebelpflanzen erhalten die Möglichkeit, tiefer zu wurzeln.
      Ein weiterer Vorteil der Verwendung von Basaltsand (-mehl) ist, dass Stickstoff entsteht.
      Viele Züchter verwenden dieses Naturprodukt, um die natürliche Widerstandskraft der Pflanzen zu stärken mit dem Ziel, Schädlinge und Krankheiten zu bekämpfen.
  • FRAGEN ZUM NAMEN

    • WWofür steht Agra-Wool?
    • Agra: Ursprünglich sind wir ein Hersteller von natürlichen mineralischen Steinwollprodukten für Landwirtschaft und Gartenbau. Landwirtschaftlich ist auf Niederländisch "Agrarisch"
      . Wolle: Weil wir alles aus natürlicher Mineralwolle herstellen.
    • Warum nennen Sie das Material „Schaum“, wenn Sie behaupten, dass es sich um ein vollkommen natürliches Produkt ohne Petrochemie handelt?
    • Wir haben unsere Floristenprodukte unter dem Namen „100 % Natural Floral Foam“ vermarktet.
      Es werden jedoch keine petrochemischen Materialien in unseren Produkten verwendet.
      Wir haben diesen Namen verwendet, um ihn für Floristen erkennbar zu machen.
      Ein „Agra-Wollblock“ würde nicht mit Blumensteckschaum und dessen Verwendung in Verbindung gebracht.
    • Ist Ihr Produkt der perfekte Ersatz für den üblichen Blumensteckschaum?
    • Wir können mit unseren Produkten noch nicht alle Wünsche erfüllen.
      Wir tun aber unser Bestes, um eine umweltfreundliche Produktlinie zu schaffen, die dem nahe kommt.