Was ist der Vorteil der Verwendung von Basalt?

Basaltsand (Mehl) ist speziell für die Veränderung und Verbesserung von z. B. Lehmböden bestimmt.

Das junge vulkanische Basaltgestein (das im Gegensatz zu Lavamehl nicht gemahlen ist und daher eine härtere Struktur hat) enthält Silizium, Spurenelemente und Mineralien.

Das macht schwere Lehmböden nicht nur leichter bearbeitbar, auch die Pflanzen fühlen sich darin wohl.

Denn die Zellwände werden gestärkt, das Wachstum wird angeregt und die Zwiebelpflanzen haben die Möglichkeit, tiefer zu wurzeln.

Ein weiterer Vorteil der Verwendung von Basaltsand (Mehl) ist, dass Stickstoff gebunden wird.

Viele Gärtner nutzen dieses Naturprodukt, um die natürliche Widerstandskraft der Pflanzen zu stärken.

Damit sollen Schädlinge und Krankheiten bekämpft werden.

  • AgraWool International
  • Spoorlaan Noord 175
  • 6042 AB Roermond
  • +31 (0)475 47 20 17
  • info@agra-wool.nl
© AgraWool | International. Alle rechten voorbehouden.
Beheer en onderhoud LinQxx.